Bestattungsunternehmen

Herzlich willkommen auf dieser Seite. Mein Blog beschäftigt sich mit dem Thema Bestattungen und der zugehörigen Branche. Dieses Thema mag ein wenig ungewöhnlich erscheinen, doch der Beruf des Bestatters wird oftmals zu Unrecht als morbide angesehen. Das würde ich gern ändern und zeigen, warum die Arbeit in einem Bestattungshaus eine ähnlich soziale Arbeit umfasst, wie die eines Pflegers oder Seelsorgers. Wer meine Berichte über den Alltag in diesem Betrieb liest, wird feststellen, dass von einem Bestatter viele Qualitäten verlangt werden. Hinter den Türen des Beerdigungsinstitutes geht es nämlich nicht nur um die Vorbereitung eines würdevollen Abschieds von den Toten, sondern viel häufiger um die Gefühlswelt und Bedürfnisse der Lebenden. Wenn euch die verkannten Facetten dieser Branche interessieren, lade ich euch zum Lesen und Verweilen auf diesem Blog ein.

Bestattungsunternehmen

Bestattungsvorsorge: Vorsorge für den letzten Weg

3 Juni 2024
 Kategorien:
Bestattungsunternehmen, Blog

Bestattungsvorsorge ist ein Thema, das viele Menschen gerne vermeiden. Doch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensende und den damit verbundenen organisatorischen und finanziellen Fragen kann den Hinterbliebenen in einer ohnehin schweren Zeit viel Last abnehmen. Eine frühzeitige Regelung dieser Angelegenheiten ermöglicht es, eigene Wünsche und Vorstellungen festzuhalten und sicherzustellen, dass diese auch umgesetzt werden.   Finanzielle Absicherung  Ein zentraler Aspekt der Begräbnisvorsorge ist die finanzielle Absicherung. Bestattungen können teuer sein, und die Kosten für Sarg, Grabstätte, Trauerfeier und weitere Dienstleistungen summieren sich schnell.
mehr lesen 

Die Feuerbestattung: Tradition, Praxis und Moderne

24 Mai 2024
 Kategorien: Bestattungsunternehmen, Blog

Feuerbestattungen, auch bekannt als Kremationen, sind in vielen Kulturen eine bedeutende Bestattungsform. Im Gegensatz zur Erdbestattung, bei der der Körper des Verstorbenen in die Erde gelegt wird, erfolgt bei der Kremation die Einäscherung des Leichnams durch hohe Temperaturen. Diese Praxis hat eine lange Geschichte und ist mit verschiedenen kulturellen und religiösen Überzeugungen verbunden.   Historischer Hintergrund und kulturelle Variationen Die Kremation als Bestattungsform reicht weit zurück. Schon in der Antike wurde sie von vielen Zivilisationen praktiziert.
mehr lesen 

Würdevolle Abschiede: Ein Leitfaden zur Auswahl des richtigen Bestatters

25 April 2024
 Kategorien: Bestattungsunternehmen, Blog

Im Leben gibt es wenig so sicher Geglaubtes wie den Tod. Dennoch, wenn der Moment eintritt, ist die Welt des Verlustes vollkommen neu. Um in dieser Zeit Beistand zu finden, ist die Wahl eines Bestatters von zentraler Bedeutung. Bestatter sind keine gewöhnlichen Dienstleister. Sie sind Brückenbauer in Augenblicken der Verzweiflung und Trauer. Im Anschluss an einen Verlust wird die Familie und das Umfeld des Verstorbenen daher unumgänglich auf die Kompetenz und Einfühlung der Dienstleistenden angewiesen sein.
mehr lesen 

Der Bestatter: Grundlagen der Bestattungsplanung

11 April 2024
 Kategorien: Bestattungsunternehmen, Blog

Die Bestattungsplanung ist eine der schwierigsten Aufgaben, mit der Angehörige konfrontiert werden. Es ist ein Prozess, der Respekt, emotionale Stabilität und eine sorgfältige Planung erfordert. Dieser Beitrag soll Ihnen helfen, diesen Prozess zu verstehen und Schritt für Schritt durchzuführen.   Die ersten Schritte   Die ersten Tage, nachdem ein geliebter Mensch verstorben ist, sind oft die schwierigsten. Es ist wichtig, Ruhe zu bewahren und einen Schritt nach dem anderen zu gehen.
mehr lesen 

Der Ablauf einer würdevollen Bestattung

21 Marz 2024
 Kategorien: Bestattungsunternehmen, Blog

Eine Bestattung ist ein tiefgreifendes Ereignis, das den Abschied von einem geliebten Menschen darstellt. Sie dient nicht nur der Würdigung des Verstorbenen, sondern bietet auch den Hinterbliebenen einen Rahmen für ihre Trauer. Der Ablauf einer würdevollen Bestattung kann variieren, doch gibt es grundlegende Schritte, die den Prozess prägen.   Vorbereitung und Planung Die Planung beginnt oft mit der Wahl zwischen einer Erd- und einer Feuerbestattung, basierend auf den Wünschen des Verstorbenen oder der Familie.
mehr lesen 

über mich
Die letzte Ruhe als Geschäftsmodell: Eine Berufung, kein Beruf

Herzlich willkommen auf dieser Seite. Mein Blog beschäftigt sich mit dem Thema Bestattungen und der zugehörigen Branche. Dieses Thema mag ein wenig ungewöhnlich erscheinen, doch der Beruf des Bestatters wird oftmals zu Unrecht als morbide angesehen. Das würde ich gern ändern und zeigen, warum die Arbeit in einem Bestattungshaus eine ähnlich soziale Arbeit umfasst, wie die eines Pflegers oder Seelsorgers. Wer meine Berichte über den Alltag in diesem Betrieb liest, wird feststellen, dass von einem Bestatter viele Qualitäten verlangt werden. Hinter den Türen des Beerdigungsinstitutes geht es nämlich nicht nur um die Vorbereitung eines würdevollen Abschieds von den Toten, sondern viel häufiger um die Gefühlswelt und Bedürfnisse der Lebenden. Wenn euch die verkannten Facetten dieser Branche interessieren, lade ich euch zum Lesen und Verweilen auf diesem Blog ein.

Suche